Wie es weitergeht

Auch wenn wir keinerlei Ressourcen mehr hatten, die Kanäle (socialmedia & co) so zu beschicken, wie das vor der Demo war, haben wir nicht aufgehört, #leipzigfueralle weiterzudenken! Hier war es aber erstmal wichtig, dass wir „intern“ wissen, wie wir uns „nach außen“ verhalten wollen. Trotz (oder vielleicht wegen) des großen Zuspruchs wollten wir das gut überlegen.

Nun, beim ersten offenen Nachtreffen der Demo am 8.5. haben wir eine ganze Weile zusammen gesessen, um mit allen, die einfach dazu kommen wollten (und auch gekommen sind 🙂 darüber zu reden, wie es jetzt genau weitergeht. Und wir sind uns einig, dass „Leipzig für alle“ weiterhin einen wichtigen Beitrag als Bündnis zur Gestaltung einer Stadt für Alle leisten kann und soll!

Am 23.05 um 19.00Uhr findet unser nächstes Treffen im Pöge-Haus statt,
bei dem wir uns z.B. darüber austauschen werden, wie wir unsere Arbeit thematisch eingrenzen. Dazu sind alle eingeladen, die bei der Initiative Leipzig für alle mitwirken wollen oder sie unterstützen möchten!

Für alle Interessierten haben wir zwei Flipcharts abfotografiert (und hoffen, dass es ausreichend leserlich ist):

 

Oben: In einer offenen und schönen Diskussion wurden Schwerpunkte herausgearbeitet und benannt. Die Anwesenden haben daraufhin mit Klebepunkten „gewichtet“. Gut zu sehen ist, wie der Bereich, der von Leipzig – Stadt für alle bereits abgedeckt ist, ausgeklammert ist. Das ist wichtig, weil wir keine Parallelstrukturen aufbauen möchten.

Oben: Dieses Schema hat uns in der Diskussion sehr geholfen (Foto zugunsten der Leserlichkeit bearbeitet). Im rechten Bereich ist gut zu erkennen, dass es bspw. noch nicht klar ist, ob wir uns erstmal auf einen lokalen offenen Treff („Stammtisch“) konzentrieren oder über Medien eine weiter gefasste Zielgruppe ansprechen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!
23.05.2018 um 19.00 Uhr im Pöge-Haus

Beste Grüße

eure dampfenden Köpfe von

Leipzig für alle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.