Aufruf zur Protestkundgebung vor der Thierbacher Straße 6, am Mittwoch, 11.07.2018 von 6 – 18 Uhr

Danke an alle, die in den letzten beiden Wochen am Start waren 
– gemeinsam konnten wir die Stellung des Gerüsts erst einmal 
verhindern!!!
Doch es geht weiter... trotz des Widerspruchs gegen die Modernisie-
rungsankündigung sollen ab Mittwoch, den 11.07., ab 7:00 Uhr erneut 
die Baufahrzeuge anrollen, das Haus einrüsten und somit die Moderni-
sierung in voll bewohntem Zustand durchführen.

Wir rufen alle Freund*innen, Nachbar*innen und Mitstreiter*innen dazu
auf, an der Protestkundgebung gegen Entmietungsprozesse dieser und 
anderer Art aufzubegehren!

Außerdem möchten wir uns solidarisch mit der Kundgebung und den 
Demonstrationen zur NSU-Urteilsverkündung zeigen. In Leipzig findet 
13:00 Uhr in der Innenstadt (Peterstraße Höhe Hugendubel) eine 
Kundgebung statt. Es wird auch die Möglichkeit geben, den Prozess 
live in der T6 verfolgen zu können.


In diesem Sinne:
Kommt in die T6 am Mittwoch ab 7:00 Uhr!
Bringt wieder eure Transpis und Redebeiträge der letzten Jahre mit 
(alte, neue, egal), berichtet von der Situation in euren Häusern!
Bringt eure Kinder mit und lasst uns die Straße rund ums Haus 
besetzen!
Bringt euer Frühstück mit und esst gemeinsam im Garten!
Wer frei machen kann, macht frei!
Gibt Kaffee und Kuchen, Musik!


-Gemeinsam, wütend, trotzig, mutig und solidarisch 
gegen Entmietungsprozesse und Verdrängung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.